Sprungmarken

Pressemitteilung - 28. Dezember 2016

Senioren messen sich beim „Shuffleboard“

Das Spiel „Shuffleboard“ steht im Mittelpunkt des Senioren-Cafés am Mittwoch, 4. Januar, von 14 bis 16 Uhr im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße 49.

Ziel des Spieles ist es, die meisten runden Steine über ein langes Brett in vier Tore zu schieben. Wer es schafft, durch Geschick, Zielsicherheit und mit etwas Glück die meisten Punkte zu erzielen, hat gewonnen.

Darüber hinaus können an diesem Nachmittag je nach Wunsch auch andere Karten- und Gesellschaftsspiele gespielt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Termin:
    Mittwoch, 4. Januar 2017, 14 bis 16 Uhr,
    Familienzentrum Villa, Oldenburger Straße 49

Nr. 631/16 - msr