Sprungmarken

Pressemitteilung - 21. Dezember 2016

Neues Lesecafé lädt zum Schmökern ein

Vier Wochen lang war die Leseecke im Erdgeschoss der Stadtbücherei verhüllt. Nur wenige blaugrüne Farbkleckse ließen erahnen, was hinter der Abdeckfolie passiert. Am Dienstag, 3. Januar, ist es nun so weit: Das neu gestaltete Lesecafé wird um 11 Uhr eingeweiht.

Künftig können im Erdgeschoss des City-Centers aktuelle Tageszeitungen bei einem Becher Kaffee gelesen werden. Neben gemütlichen Polstermöbeln sorgt ein einzigartiges Wandgemälde, das die Angebote der Stadtbücherei und des Medienpädagogischen Zentrums (mpz) künstlerisch darstellt, für eine angenehme Atmosphäre.

Die Neugestaltung ist der Auftakt zu weiteren Veränderungen: Mit einer Reihe neuer Veranstaltungsformate, kreativer Ideen und bekannter Angebote machen Bücherei und mpz im neuen Jahr verstärkt auf sich aufmerksam.


Nr. 626/16 - tif