Sprungmarken

Pressemitteilung - 18. Juni 2014

Mitmach-Spiele-Tag im Jugendhaus Sachsenstraße

Am Sonntag, 22. Juni, um 14.30 Uhr präsentiert sich das zweite Projekt der „MuseobilBOX“ in Form eines Mitmach-Spiele-Tages im Jugendhaus "Hütte" an der Sachsenstraße. Mitspielende jeden Alters sind willkommen. Das Mitmachen ist den ganzen Tag kostenlos.

Bei dem zweiten Projekt der „MuseobilBOX“ haben sich 15 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zwei Wochen lang mit dem Spielen beschäftigt. In der ersten Woche haben sie im Museum entdeckt und mit dem Förderkreis erprobt, was vor 100 Jahren gespielt wurde. In der zweiten Woche haben die Kinder selber Spiele gebaut, die in den selbstgestalteten „MuseobilBOXen“ präsentiert werden.

„MuseobilBOX“ ist eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projektreihe, für die das Nordwolle-Museum, das Jugendhaus Sachsenstraße und das Nachbarschaftszentrum Wollepark eine Kooperation geschlossen haben.

  • Termin:
    Sonntag, 22. Juni 2014, 14.30 Uhr,
    Jugendhaus Sachsenstraße ("Hütte"), Sachsenstraße 6


Nr. 291/14 - Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur