Sprungmarken

Weihnachtsbaum

Vorbote für Weihnachtsmarkt aufgestellt

Mitarbeiter des Baubetriebes der Stadt Delmenhorst haben am Donnerstagabend eine riesige Nordmanntanne auf dem Rathausplatz aufgestellt. Der Baum ziert während der Adventszeit den Eingang zum Weihnachtsmarkt.

Eine rund neun Meter große Nordmanntanne wird in diesem Jahr den Bahnhofsvorplatz schmücken. Der Baum wird voraussichtlich am Montag, 23. November, aufgestellt. Bei den Bäumen für den Rathaus- und Bahnhofsvorplatz handelt es sich um Spenden aus privaten Gärten.

„Wir freuen uns über den guten Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Verwaltung“, sagt Katrin Stöver, Fachdienstleiterin Stadtgrün und Naturschutz. „Viele andere Städte und Kommunen müssen die Tannenbäume aus dem Harz oder Erzgebirge kaufen, was neben Kosten auch mit langen Transportwegen verbunden ist.“


20. November 2015