Sprungmarken

Ehrenbotschafterin Sarah Connor

Am 13. Juni 1980 in Delmenhorst geboren, startete Sarah Connor, eigentlich Sarah Lewe, mit 19 Jahren ins Musikgeschäft. Heute, 17 Jahre später, ist sie mit mehr als sieben Millionen verkauften Platten eine feste Größe in der nationalen und internationalen Musikszene. Für ihre Erfolge wurde die Sängerin mit unzähligen Preisen ausgezeichnet.

Ihre Verbundenheit zu Delmenhorst hat Sarah Connor stets öffentlich zum Ausdruck gebracht. Für das uneingeschränkte Bekenntnis zu ihrer Heimatstadt ist Sarah Connor am 4. März 2003 zur Ehrenbotschafterin der Stadt Delmenhorst ernannt worden.

Heute lebt die Sängerin mit ihrer Familie in Berlin.