Sprungmarken

Bundeswehr

Delmenhorst ist mit der Feldwebel-Lilienthal-Kaserne an der Abernettistraße Bundeswehrstandort. Bis 1993 wurde auch die Caspari-Kaserne in Deichhorst militärisch genutzt. Dort war bis 2003 auch die Standortverwaltung untergebracht. Nach der Auflösung der Kaserne entstand auf dem ehemaligen Bundeswehr-Areal das Baugebiet "Neues Deichhorst".

Im September 2016 wurde das 60. Garnisonsjubiläum gefeiert.

Folgende Einheiten sind derzeit in Delmenhorst stationiert:

  •    Logistikbataillon 161
  •    Unterstützungspersonal Standortältester Delmenhorst
  •    Logistische Steuerstelle 1
  •    Stützpunkt HIL-GmbH (Heeresinstandsetzungslogistik)
  •    Ausbildungssimulationszentrum Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst
  •    Bundeswehrdienstleistungszentrum Oldenburg Ast. Delmenhorst
  •    Sanitätsversorgungszentrum Delmenhorst
  •    Kraftfahrausbildungszentrum Delmenhorst
  •    Familienbetreuungszentrum Delmenhorst
  •    Berufsförderungsdienst Delmenhorst
  •    Feldwebel für Reservistenangelegenheiten