Sprungmarken

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat ist die Interessenvertretung der rund 21.000 älteren Mitbürger und fungiert als Ansprechpartner der Stadt Delmenhorst. Er nimmt seine Aufgaben seit dem 17. September 1995 wahr. Das Gremium besteht aus neun Mitgliedern und wird in direkter Wahl (Urwahl) jeweils für die Dauer von zurzeit vier Jahren gewählt. Der Seniorenbeirat ist parteipolitisch und konfessionell neutral und unabhängig.

Der Seniorenbeirat kümmert sich um die Belange der älteren Menschen in Delmenhorst. Er hat einen Sitz sowie eine beratende Stimme in den Ratsgremien und betreibt somit eine aktive Mitwirkung bei Planungen und Maßnahmen im Seniorenbereich. Er fördert die sozialen und kulturellen Anliegen der älteren Mitmenschen. Seine Tätigkeitsfelder sieht er insbesondere in den Bereichen Soziales, Gesundheit, Sicherheit, Wohnen und Verkehr. Ebenso intensiv setzt sich der Seniorenbeirat in der Einzelfallproblematik der Ratsuchenden ein.

Vorsitzender ist Werner Bohlmann.