Sprungmarken

Ferienbetreuung

Bild: Stadt

Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet das Familien- und Kinderservicebüro auch in diesem Jahr eine Ferienbetreuung für Kinder berufstätiger Eltern an. In den Oster- und Herbstferien können Schulkinder angemeldet werden, die über keinen Hortplatz verfügen. In den Sommerferien steht das Angebot allen Schulkindern im Alter bis zu 13 Jahren und Kindergartenkindern offen.

Die Betreuung in den Oster- und Herbstferien findet jeweils von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. Wahlweise stehen ein Frühdienst ab 7.30 Uhr sowie ein Spätdienst bis 13.30 Uhr zur Verfügung.

In den Sommerferien wird eine Betreuung in der Zeit von 8 bis maximal 16.30 Uhr angeboten. Ab 7 Uhr gibt es einen Frühdienst. Zusätzlich kann ein Mittagessen gebucht werden.

Die Kosten für die Betreuung sind abhängig von Zeit und Dauer der Betreuung. Es können auch einzelne Wochen oder Tage gebucht werden.