Sprungmarken

Ferienangebote

Foto von spielenden Kindern
Bild: SerrNovik/Fotolia.com

Während der Ferien bietet die Stadt Delmenhorst zahlreiche Aktionen und Reisen für Kinder und Jugendliche an.

Bis zum 29. Mai konnten die Tagesaktionen, Kurse und Ausflüge online gebucht werden. Die Bezahlphase ist beendet. Derzeit können die Restplätze online gebucht werden.


Zwei Jugendreisen in den Sommerferien

Ergänzend zu den Tagesaktionen während der Sommerferien bietet die Stadt Delmenhorst für Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren abwechslungsreiche Reisen an.

Freizeit auf der Nordseeinsel Borkum - Ausgebucht!

Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren können sich vom 1. bis 8. Juli auf Sonne, Strand und Meer freuen. Die Jugendherberge "Am Wattenmeer" bietet zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Barfuß im Sand, buddeln im schlickigen Watt, die perfekte Welle abpassen und neue Freunde gewinnen. Auf die Jugendlichen warten tolle Erlebnisse und viele abwechslungsreiche Aktionen. Für die Aktivitäten ist ein Freischwimmerabzeichen erforderlich.

Die Reisekosten betragen 230 Euro und beinhalten die An- und Abfahrt, Verpflegung, Übernachtung und alle anfallenden Gebühren für Ausflüge und Aktivitäten.

Summercamp in Dänemark - Ausgebucht!

Unter dem Motto "Youth and sustainable Democracy" erleben 15- bis 17-jährige Jugendliche vom 24. bis 31. Juli in der Partnerstadt Kolding eine internationale Begegnung gemeinsam mit Gleichaltrigen aus Dänemark, der Türkei und Litauen.

Die Reisekosten betragen 175 Euro und beinhalten die An- und Abfahrt, Verpflegung, Übernachtung und alle anfallenden Gebühren für Ausflüge und Aktivitäten.


Jugendreise in den Herbstferien

Anmeldungen für die Reise in den Herbstferien werden ab sofort entgegengenommen.

Städtetrip nach Wolfsburg

Jugendliche ab zwölf Jahren können vom 4. bis 6. Oktober die Erlebnis-Stadt Wolfsburg besuchen. Sport, Freizeit, Kunst, Kultur sowie Wissenschaft und Technik laden ein, eine außergewöhnliche Stadt zu erleben und neue Attraktionen zu entdecken. Neben einem Besuch im Phaeno und weiteren Programmpunkten können die Jugendlichen Wolfsburg auf eigene Faust erkunden. Übernachtet wird in der Jugendherberge Wolfsburg.

Die Reisekosten betragen 65 Euro und beinhalten die An- und Abfahrt, Verpflegung, Übernachtung und alle anfallenden Gebühren für Ausflüge und Aktivitäten.


Anmeldung und Information

Weitere Informationen zu den Ferienfreizeiten und zur Anmeldung gibt es beim Fachdienst Jugendarbeit, Am Stadtwall 10 (Siemershaus), unter Telefon (04221) 99-2602 und 99-2606.

Für einkommensschwache Familien kann die Stadt Delmenhorst Zuschüsse gewähren.