Sprungmarken

Wochenmärkte

Standorte der Wochenmärkte

Vielfalt, Frische und Qualität - das bieten die Delmenhorster Wochenmärkte vor dem Rathaus und im Stadtteil Düsternort.

Zweimal wöchentlich, am Mittwoch und am Sonnabend, bauen die Blumen- und Kartoffelhändler sowie Marktbeschicker mit Obst, Gemüse, Feinkost, Fisch, Fleisch, Geflügel, Käse, Backwaren und Eiern auf dem Rathausplatz früh morgens ihre Stände auf. Ganzjährig hat der Markt von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet.

Mittwochs bieten dort zudem verschiedene Imbissbetriebe ihre Produkte an.

Auf dem Stadionparkplatz in Düsternort bieten verschiedene Marktbeschicker freitags ihre Waren an.

Die vornehmlich regionalen Produkte werden ganzjährig von 7.30 bis 12.30 Uhr verkauft.