Sprungmarken

Pressemitteilung - 13. April 2018

„Delmenhorst singt …“ feiert Premiere

Endlich mal wieder gemeinsam singen? Am Freitag, 20. April, ist das möglich, wenn die Veranstaltung „Delmenhorst singt ...“ unter dem Motto „Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an“ (E.T.A. Hoffmann) ihre Premiere feiert. Los geht’s um 16 Uhr (Treffpunkt: Ecke Stedinger Straße/Am Wollepark). Es folgt ein kleiner musikalischer Spaziergang zur Jugendkirche an der Friesenstraße 36. Dort warten Musikgruppen drauf, mit dem Publikum zu singen.

„Auf dem Programm stehen sogenannte Ohrwürmer, Volkslieder verschiedener Völker und unvergessene Schlager. Der jeweilige Songtext wird an die Wand projiziert“, erklärt Ruth Steffens, Geschäftsführerin des Kommunalen Präventionsrates. „Mitreißende musikalische und gesangliche Unterstützung leisten die Gruppen Sinti Swing Oldenburg, Only Sing sowie eine polnische Gruppe.“

Wer ohne Spaziergang dabei sein möchte, kommt um 17 Uhr direkt in die Jugendkirche. Alle Gäste sind zum kleinen Büfett einer Frauengruppe aus dem Nachbarschaftszentrum Wollepark eingeladen. Außerdem stehen Getränke, teilweise kostenlos, bereit. Kinder können sich am umgebauten Feuerwehrauto „Möve“, einer mobilen Werkstatt der Evangelischen Jugend, beim Spielen und Basteln vergnügen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Delmenhorst singt ...“ ist eine Veranstaltung des Kommunalen Präventionsrats (KPR) der Stadt Delmenhorst, der Jugendkirche St. Paulus Delmenhorst, des Diakonischen Werks Delmenhorst/Nachbarschaftszentrum Wollepark, des Deutschen Gewerkschaftsbunds, der Volkshochschule sowie des Jugendhauses Sachsenstraße. Finanziell gefördert wird das öffentliche Singen vom Verfügungsfonds des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“, vom Fachbereich Jugend, Familie, Senioren und Soziales der Stadt Delmenhorst sowie von der Jugendkirche St. Paulus.

  • Termine:
    Musikalischer Spaziergang zur Jugendkirche
    Freitag | 20. April 2018 | 16 Uhr
    Treffpunkt: Ecke Stedinger Straße/Am Wollepark

    Gemeinsamer Gesang mit Musikgruppen
    Freitag | 20. April 2018 | 17 Uhr
    Jugendkirche St. Paulus | Friesenstraße 36

Nr. 186|18 - tif