Sprungmarken

Pressemitteilung - 6. März 2018

Podcast-Projekt in den Osterferien

Unter dem Titel „Du als Podcast-Moderator“ wird die Stadtbücherei Delmenhorst in den Osterferien zweimal hintereinander ein jeweils viertägiges Projekt durchführen: Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren können dann lernen wie man Interviews führt und einen Podcast selbst erstellt und zusammenschneidet. Außerdem können mit Hilfe eines professionellen Musikers eigene Songs auf dem iPad komponiert werden und Raptexte aufgenommen werden, die dann später in die Podcasts mit eingebunden werden.

Das Besondere daran: In den Podcasts soll es um die Bücher gehen, die 1933 öffentlich verbrannt wurden und um die Frage, welche Bedeutung die Verbrennung von Büchern für eine Gesellschaft hat. Interessierte Jugendliche können sich ab sofort einen Platz zur Teilnahme sichern, vor Ort oder telefonisch, im Familienzentrum Villa sowie den Jugendhäusern Wittekindstraße, Sachsenstraße und Casa Blanca.

Die Teilnahme ist möglich vom 19. bis 22. März oder vom 26. bis 29. März, jeweils täglich von 11 bis 17 Uhr. Außerdem wird es am kommenden Dienstag, 13. März, um 19 Uhr in der Stadtbücherei eine Auftaktveranstaltung für Jugendliche und ihre Eltern geben, bei der genaue Informationen zum Projektablauf gegeben werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt wird durchgeführt unter Leitung des Teams von creaclic – kreative Medienpädagogik, aus Bremen. Finanziert wird das Projekt mit rund 13.000 Euro im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark – total Digital“ vom Deutschen Bibliotheksverband mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Bereits im letzten Jahr beantragte die Stadtbücherei erfolgreich Fördermittel für ein medienpädagogisches Projekt im Rahmen von „Kultur macht stark – Lesen macht stark“. Damals wurden unter dem Projekttitel „Delmenhorster Bücherhelden“ Filmtrailer zu Büchern gedreht. Von 2018 bis 2020 wurde nun die Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung fortgesetzt. Die Stadtbücherei stellte erneut einen Projektmittelantrag beim Deutschen Bibliotheksverband im Rahmen der Initiative „Kultur macht stark – total digital“.

Für Rückfragen steht die Stadtbücherei unter Telefon (04221) 99-2476 zur Verfügung.

  • Termine:   
    Auftaktveranstaltung:
    Dienstag | 13. März 2018 | 19 Uhr
    Stadtbücherei Delmenhorst | Lange Straße 1a (City Center)

    Projektdurchführung:
    Montag bis Donnerstag | 19. bis 22. März 2018 | 11 bis 17 Uhr
    Stadtbücherei Delmenhorst | Lange Straße 1a (City Center)

    Montag bis Donnerstag | 26. bis 29. März 2018 | 11 bis 17 Uhr
    Stadtbücherei Delmenhorst | Lange Straße 1a (City Center

Nr. 106|18 - msr