Sprungmarken

Pressemitteilung - 28. August 2017

Graftwiesen wegen Kramermarkt gesperrt

Auf den Graftwiesen beginnt am 9. September der Herbstmarkt, der bis zum 13. September dauert und täglich von 13.30 bis 23 Uhr geöffnet ist. Aufgrund der Aufbauarbeiten ist das Gelände bereits ab Montag, 4. September, vom Hans-Böckler-Platz bis zur Rudolf-Königer-Straße für motorisierte Fahrzeuge und Radfahrer gesperrt.

Von der Sperrung nicht betroffen sind die Fahrzeuge der Marktbeschicker und der Lieferanten. Das sonstige Betreten des Marktgeländes während des Auf- und Abbaus sowie der Markttage geschieht auf eigene Gefahr.

Für die Dauer der Sperrung bleibt die Einfahrt vom Burggrafendamm in die Straße Am Stadtbad zur „GraftTherme“ frei. Beide Behindertenparkplätze neben der Sporthalle sind nutzbar. Änderungen gibt es für die Holbeinstraße sowie die Rembrandtstraße: Beide werden zur Einbahnstraße umfunktioniert und sind nur vom Burggrafendamm aus erreichbar. Zudem werden im Umfeld der Graftwiesen vorhandene Beschilderungen aufgehoben oder verändert.


Nr. 403/17 - msr