Sprungmarken

Pressemitteilung - 10. August 2017

Canasta-Nachmittag beim Senioren-Café

Mit dem Kartenspiel Canasta vergnügen sich Senioren beim Spielenachmittag im Familienzentrum Villa am Mittwoch, 16. August. Egal, ob Anfänger, Kenner oder schon Profi – gespielt wird von 14 bis 16 Uhr.

Als ein Canasta wird ein Zahlenstapel mit insgesamt sieben Karten einer gleichrangigen Karte bezeichnet, zum Beispiel sieben Buben. Um einen Canasta zu erreichen, werden Karten gezogen, abgeworfen oder unter bestimmten Bedingungen der ganze Kartenstapel gekauft.

Beim Senioren-Café treffen sich ältere Menschen, um gemeinsam Karten oder Gesellschaftsspiele zu spielen. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Termin:     
    Mittwoch, 16. August 2017, 14 bis 16 Uhr,
    Familienzentrum Villa, Oldenburger Straße 49

Nr. 376/17 - tif