Sprungmarken

Nachrichten aus Niedersachsen

Feuerteufel: Hannovers Kleingärtner in Not

Elf Brände in elf Wochen: Ein Brandstifter sucht die Kleingärtner im Westen Hannovers heim. Die "Laubenpieper" fühlen sich dem Feuerteufel ausgeliefert.

NiedersachsenJETZT

Schnell und kompakt - der Ticker für Niedersachsen: Nachrichten und Geschichten aus dem ganzen Land lesen Sie jeden Morgen ab 6 Uhr auf NiedersachsenJETZT.

Northeim: 26-Jähriger plante Sprengstoffanschlag

Ein 26-jähriger Deutscher ist am Dienstag in Northeim festgenommen werden. Er soll einen Anschlag auf Polizisten oder Soldaten mit hochexplosivem Sprengstoff vorbereitet haben.

Rosapelikane ziehen Baby erstmals selbst auf

Pelikan-Papa "Joschka" scheint mit seiner Vaterrolle noch Probleme zu haben. Dass das Pelikan-Junge im Zoo Osnabrück überhaupt von seinen Eltern aufgezogen wird, ist schon eine Premiere.

Die "Rote Rosen"-Freitags-Notiz

Immer freitags gibt es an dieser Stelle aktuelle News und Tratsch vom Set der "Roten Rosen" - auch im neuen Jahr. Das ist Pflichtlektüre für alle Fans der Serie aus Lüneburg.

Per Training zum Schul-Glück

Glückliche Schüler lernen besser. Davon sind Psychologen überzeugt. Sie messen das Glück jetzt an Schulen in Braunschweig und wollen es mit einem Training auch noch steigern.

Kommt Zehn-Millionen-Obergrenze für VW-Vorstand?

Zehn Millionen Euro pro Jahr - ist das zukünftig das höchste der Gefühle für den VW-Vorstand? Darüber soll heute der Aufsichtsrat des Autobauers in Wolfsburg entscheiden.

Handwerk: Restaurator ohne Nachfolger

Zwei Restauratoren aus Göttingen sehen die Arbeit ihrer Vorfahren in Gefahr. Ein Nachfolger ist zwar nicht in Sicht - doch schließen wollen sie ihren Betrieb noch lange nicht.

Sieben auf einen Streich: Neue Erden entdeckt?

Trappist 1 heißt ein erdähnliches Planetensystem, das ein internationales Forscherteam jetzt entdeckt hat. Auch an der Uni Göttingen herrscht helle Begeisterung ob des Coups.

C 64 & Co: Als Braunschweig noch "Oker Valley" war

Ab den 1980er Jahren produzierte Commodore in Braunschweig seine inzwischen legendären Rechner. Eine Ausstellung zeigt nun in ehemaligen Werkshallen die Geschichte der Firma.



Quelle: NDR.de