Sprungmarken

Feuerwehr Hasbergen

Erster Spatenstich für Feuerwehrhaus in Hasbergen

Bild vom ersten Spatenstich
Bild: Stadt

Die Ortsfeuerwehr Hasbergen bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Der Bau für die Freiwillige Feuerwehr war vom Rat der Stadt Delmenhorst im vergangenen Jahr beschlossen worden. Am vergangenen Freitag hat Oberbürgermeister Axel Jahnz am Horster Weg den ersten Spatenstich übernommen. Bei dem symbolischen Akt ebenso dabei waren (von links) Ratsfrau Dorothea Stelljes-Szukalski, Bürgermeister Hermann Thölstedt, Ortsbrandmeister Marcus von Weyhe, Feuerwehrchef Thomas Stalinski, Fachbereichsleiter Andreas Tensfeldt, Stadtbrandmeister Dieter Speckels, Fachbereichsleiterin Petra Gerlach und Stadtbaurätin Bianca Urban.

Die intensiven Planungsarbeiten für das neue Feuerwehrhaus im Ortsteil Hasbergen sind inzwischen weit vorangetrieben worden. Nun geht es in die Realisierungsphase des Funktionsbaus.

Im Anschluss an den ersten Spatenstich hatte die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen zu Kaffee und Kuchen ins alte Gerätehaus an der Bungerhofer Straße 5 eingeladen.


13. Februar 2017